Tandem-Sprachaufenthalt für Erwachsene “On y va !”Tandem-Sprachaufenthalt für Erwachsene “On y va !”

Sie wollen Ihre Schulfranzösischkenntnisse auffrischen und mehr über unser Nachbarland erfahren? Die IGP veranstaltet vom 01.11.-07.11.2021 einen Kurs für Erwachsene mit Grundkenntnissen. Die Tandem-Sprachlernmethode wurde vom DFJW entwickelt. Dabei werden deutsch-französische Tandems gebildet, die unter Anleitung von ausgebildeten Tandem-Lehrerinnen gemeinsam Aufgaben lösen und sich darüber austauschen. Sprachanimationsspiele helfen dabei, Hemmungen abzubauen. Ziele: französisch sprechen und mehr über Land und Leute in unserer Partnergemeinde erfahren.  Ort:  Edingen-Neckarhausen. Die französischen Teilnehmenden werden möglichst bei deutschen Gastgebern untergebracht. 2022 findet der Aufenthalt in Plouguerneau statt. Es wird auch ein Rahmenprogramm mit Besichtigungen, Ausflügen sowie kulinarische Erlebnisse usw. geben. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Kostenbeitrag:

Mehr lesen

Zukunftsdialog für Kommunalpartnerschaften mit FrankreichZukunftsdialog für Kommunalpartnerschaften mit Frankreich

Am 16.03. fand der erste Zukunftsdialog für Städtepartnerschaften im Rahmen der Partnerschafts-Konzeption BW & Frankreich statt. Das Land möchte die über 400 d-f Partnerschaften stärken u. Impulse für ihre Weiterentwicklung geben. Der mit dem Deutsch-Franz. Institut organisierte Zukunftsdialog brachte 150 Akteure der Partnerschaften zusammen. Mit Staatsrätin Erler diskutierten die OB Straßburgs, Jeanne Barseghian, OB Mentrup aus Karlsruhe und Erwin Hund als Vertreter der IGP-Jumelage und des Deutsch-Französischen Bürgerfonds. Sie stellten ihre Partnerschaften mit Stuttgart, Nancy u. Plouguerneau vor. Erwin Hund warb für intensiven Jugendaustausch mit dem DFJW, den D-F Bürgerfonds u. für die Nutzung der neuen Plattform Jumelage.eu, in die sich alle

Mehr lesen

Landes-Ehrung des Ministerpräsidenten für IGP-Vorsitzende Barbara RumerLandes-Ehrung des Ministerpräsidenten für IGP-Vorsitzende Barbara Rumer

Barbara Rumer erhielt für ihre außergewöhnliche ehrenamtliche Tätigkeit im Rahmen der Partnerschaft mit Plouguerneau die Ehrennadel des Landes Baden-Württtemberg. Im Auftrag von Ministerpräsident Winfried Kretschmann überreichte Bürgermeister Simon Michler in Anwesenheit des Gemeinderats und zahlreicher Aktiven der IGP die Ehrennadel an Barbara Rumer und dankte ihr für ihr Engagement. Barbara Rumer engagiert sich seit ihrer Jugendzeit in der IGP-Jeunesse und Vorstandschaft und leistet einen wertvollen, fundamentalen Beitrag für die Partnerschaft und ist seit über 25 Jahren in führenden Positionen in der IGP tätig. 2013 übernahm Sie den Vorsitz des Partnerschaftsvereins IGP e.V., der aktuell 595 Mitglieder zählt. Wir danken Barbara

Mehr lesen

Als animatrice oder animateur bei der IGP-Jugendbegegnung?Als animatrice oder animateur bei der IGP-Jugendbegegnung?

Die IGP bietet interessierten Jugendlichen die Möglichkeit, die Jugendbegegnung in die Bretagne als Animatrice bzw. Animateur zu begleiten. Gleichzeitig bieten wir an, mit Unterstützung des Deutsch-Französischen Jugendwerkes (DFJW) verschiedene Seminare zu besuchen, z.B. Seminar Sprachanimation vom 2-6- Juni in Frankfurt/Main oder Ausbildung zum/zur Gruppenleiter*in. Termine:20.03., 27.03., 03.04., 10.04., 24.-25.04.2021, Online-Ausbildung. Bewerbungen an igp@igp-jumelage.de

Mehr lesen