Melde dich für den Sprachaufenthalte 2024 in Berlin und Angers

Vom 27.07. bis 10.08.2024 führen IGP und Comité de jumelage mit Förderung des DFJW einen Sprachaufenthalt nach der Tandemmethode durch. 

Zunächst geht es nach Berlin. In Berlin Mitte lernen deutsche und französische Jugendliche (15 bis 17 Jahre) Französisch und Deutsch, erkunden Berlin, besuchen das Europäische Haus und den Bundestag und weitere interessante Orte. 

Der zweite Teil findet ab dem 03.08 in der Stadt Angers statt (Transfer mit dem Zug über Paris). Neben dem Üben der Partnersprache lernen die Teilnehmenden die Stadt mit ihrem imposanten Schloss kennen und verbringen die Freizeit am See „Lac de Maine“. 

Das DFJW fördert den Sprachaufenthalt.

Lade den Info-Voranmeldung-Flyer herunter (https://igp-jumelage.de/wp-content/uploads/2023/12/2024-Tandem-flyer.pdf) und schicke ihn an: igp@igp-jumelage.de