Matinée zum Deutsch-Französischen TagMatinée zum Deutsch-Französischen Tag

Die deutsch-französische Matinée, am Sonntag, dem 28. Januar, war ein voller Erfolg. Die Freunde der Städtepartnerschaft trafen sich im großen Saal des Schlosses Neckarhausen, um sich über das neue Jahresprogramm der IGP, die deutsch-französischen Aktualitäten und die bevorstehenden Jugendveranstaltungen unseres Vereins zu informieren. Thema des diesjährigen Treffens war „Unsere Partnerschaft und ihr Beitrag für Europa – Der Sport als Schlüssel zu mehr Kontakten und Begegnungen“. Wir genossen unter anderem eine Zoom-Präsentation der französischen Journalistin Hélène Kohl über die aktuelle deutsch-französische Politik, musikalische Intervalle der Gruppe 2 Cafés Longs, ein Interview mit den jungen Handballern der SG Edingen-Friedrichsfeld über ihren Aufenthalt in Lannilis im

Mehr lesen

Soirée Cinéma zum Deutsch-Französischen TagSoirée Cinéma zum Deutsch-Französischen Tag

Am vergangenen Samstag, den 27. Januar, trafen wir uns, um den Film Sarah’s Schlussel von Gilles Paquet-Brenner anzusehen. Julia, eine amerikanische Journalistin, die in den 2000er Jahren in Paris lebt, bereitet einen Artikel über die Razzia vom Vél’ d’Hiv’ vor und sucht nach den Spuren eines kleinen jüdischen Mädchens, das 1942 bei dieser Razzia deportiert wurde, Sarah. Der Film war sehr interessant und tiefgründig, es war bewegend, einen Film über den Holocaust im aktuellen internationalen Kontext zu sehen. Angesichts dieses Films scheint uns der Frieden in Europa und der Welt ein wesentliches Ziel in den deutsch-französischen Beziehungen zu sein.

Mehr lesen