Suche Tandempartner/ TandempartnerinSuche Tandempartner/ Tandempartnerin

Du willst diesen Sommer junge Deutsche kennenlernen? Du willst Zeit in Deutschland verbringen, eine andere Kultur entdecken, Spaß haben? Wir bieten dir in diesem Sommer einen individuellen Austausch an. Ein junger Deutscher und eine junge Deutsche (16 J) aus Edingen-Neckarhausen und Umgebung suchen einen Austauschpartner oder eine Austauschpartnerin für diesen Sommer. Du wirst hier untergebracht, in seiner oder ihrer Familie, sie werden  euren Alltag zusammen verbringen, du wirst eine andere Kultur entdecken, ein anderes Land, eine andere Region, du wirst junge Leute in deinem Alter kennenlernen… Im Gegenzug wirst du deinen Freund oder deine Freundin aus Deutschland bei dir begrüßen.

Mehr lesen

Crepes-Nachmittag mit MusikCrepes-Nachmittag mit Musik

AM 17. JULI UM 15UHR Wir freuen uns auf baldige Wiederaufnahme beliebter Veranstaltungen unseres Jahresprogramms. Den Beginn macht unser „Crêpes-Nachmittag mit Musik“ im Partnerschafts-Garten des Plouguerneau-Hauses. Zum Genießen und üben! Wer Interesse an der Teilnahme hat, meldet sich bitte per Mail igp@igp-jumelage.de / df-volontariat@igp-jumelage.de oder per Telefon an (Tel. 108950).

Mehr lesen

Neue IGP-Internet-Seite: intergenerationelles Projekt www.igp-jumelage.deNeue IGP-Internet-Seite: intergenerationelles Projekt www.igp-jumelage.de

Es war eigentlich als 1, Projekt geplant, mit Hilfe des im Aachener Vertrag beschlossenen Deutsch-Französischen Bürgerfonds unsere Internet-Seite neu zu gestalten. Wir waren ungeduldig und beschlossen noch vor dem Bürgerfonds-Start, gemeinsam mit den Studierenden der Uni Strasbourg, Alexia, Camille, Christina, Jorge und Gaultier eine neue, zweisprachige deutsch-französische Web-Seite zu gestalten. Nun ist es geschafft und wir danken allen, die mitgeholfen haben: den Jungen und den erfahrenen Aktiven. Wir wollen diese Web-Seite und damit auch die Partnerschaft weiter mit Leben füllen, JETZT ERST RECHT, durch virtuelle und künftig wieder persönliche Kontakte. Liebe Verantwortliche in den Städtepartnerschaften: Denken Sie bei Ihren Projekten

Mehr lesen

Tandem-Sprachaufenthalt für Erwachsene “On y va !”Tandem-Sprachaufenthalt für Erwachsene “On y va !”

Sie wollen Ihre Schulfranzösischkenntnisse auffrischen und mehr über unser Nachbarland erfahren? Die IGP veranstaltet vom 01.11.-07.11.2021 einen Kurs für Erwachsene mit Grundkenntnissen. Die Tandem-Sprachlernmethode wurde vom DFJW entwickelt. Dabei werden deutsch-französische Tandems gebildet, die unter Anleitung von ausgebildeten Tandem-Lehrerinnen gemeinsam Aufgaben lösen und sich darüber austauschen. Sprachanimationsspiele helfen dabei, Hemmungen abzubauen. Ziele: französisch sprechen und mehr über Land und Leute in unserer Partnergemeinde erfahren.  Ort:  Edingen-Neckarhausen. Die französischen Teilnehmenden werden möglichst bei deutschen Gastgebern untergebracht. 2022 findet der Aufenthalt in Plouguerneau statt. Es wird auch ein Rahmenprogramm mit Besichtigungen, Ausflügen sowie kulinarische Erlebnisse usw. geben. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Kostenbeitrag:

Mehr lesen

Zukunftsdialog für Kommunalpartnerschaften mit FrankreichZukunftsdialog für Kommunalpartnerschaften mit Frankreich

Am 16.03. fand der erste Zukunftsdialog für Städtepartnerschaften im Rahmen der Partnerschafts-Konzeption BW & Frankreich statt. Das Land möchte die über 400 d-f Partnerschaften stärken u. Impulse für ihre Weiterentwicklung geben. Der mit dem Deutsch-Franz. Institut organisierte Zukunftsdialog brachte 150 Akteure der Partnerschaften zusammen. Mit Staatsrätin Erler diskutierten die OB Straßburgs, Jeanne Barseghian, OB Mentrup aus Karlsruhe und Erwin Hund als Vertreter der IGP-Jumelage und des Deutsch-Französischen Bürgerfonds. Sie stellten ihre Partnerschaften mit Stuttgart, Nancy u. Plouguerneau vor. Erwin Hund warb für intensiven Jugendaustausch mit dem DFJW, den D-F Bürgerfonds u. für die Nutzung der neuen Plattform Jumelage.eu, in die sich alle

Mehr lesen

Landes-Ehrung des Ministerpräsidenten für IGP-Vorsitzende Barbara RumerLandes-Ehrung des Ministerpräsidenten für IGP-Vorsitzende Barbara Rumer

Barbara Rumer erhielt für ihre außergewöhnliche ehrenamtliche Tätigkeit im Rahmen der Partnerschaft mit Plouguerneau die Ehrennadel des Landes Baden-Württtemberg. Im Auftrag von Ministerpräsident Winfried Kretschmann überreichte Bürgermeister Simon Michler in Anwesenheit des Gemeinderats und zahlreicher Aktiven der IGP die Ehrennadel an Barbara Rumer und dankte ihr für ihr Engagement. Barbara Rumer engagiert sich seit ihrer Jugendzeit in der IGP-Jeunesse und Vorstandschaft und leistet einen wertvollen, fundamentalen Beitrag für die Partnerschaft und ist seit über 25 Jahren in führenden Positionen in der IGP tätig. 2013 übernahm Sie den Vorsitz des Partnerschaftsvereins IGP e.V., der aktuell 595 Mitglieder zählt. Wir danken Barbara

Mehr lesen

Als animatrice oder animateur bei der IGP-Jugendbegegnung?Als animatrice oder animateur bei der IGP-Jugendbegegnung?

Die IGP bietet interessierten Jugendlichen die Möglichkeit, die Jugendbegegnung in die Bretagne als Animatrice bzw. Animateur zu begleiten. Gleichzeitig bieten wir an, mit Unterstützung des Deutsch-Französischen Jugendwerkes (DFJW) verschiedene Seminare zu besuchen, z.B. Seminar Sprachanimation vom 2-6- Juni in Frankfurt/Main oder Ausbildung zum/zur Gruppenleiter*in. Termine:20.03., 27.03., 03.04., 10.04., 24.-25.04.2021, Online-Ausbildung. Bewerbungen an igp@igp-jumelage.de

Mehr lesen

IGP-Jeunesse-StammtischIGP-Jeunesse-Stammtisch

Du kommst aus Edingen-Neckarhausen um Umgebung und bist zwischen 18 und 29 Jahre alt? Du interessierst dich für die französische Kultur und Sprache? Du möchtest dich mit französischen und deutschen jungen Leuten austauschen oder sogar interkulturelle Projekte organisieren?Dann tritt in die IGP-Jeunesse ein! Neben dem Kennenlernen von Menschen, die deine Interessen teilen, kannst du dich auch aktiv in die deutsch-französische Freundschaft zwischen unseren zwei Städten einbringen. Jeden Monat organisieren wir einen Stammtisch auf Zoom, um uns über unsere Hobbies und aktuelle Ereignisse auszutauschen, aber auch um Projekte wie Aktionstage, Reisen und Treffen in Frankreich und Deutschland zu organisieren.Die nächste Sitzung

Mehr lesen