Wahlabend im Plouguerneau-Haus mit Partnerschaftsfreunde

Ergebnis der französischen Präsidentschaftswahl 2022Ergebnis der französischen Präsidentschaftswahl 2022

Am Sonntag, dem 10. und 24. April, veranstalteten wir im Plouguerneau-Haus zwei Informationsabende anlässlich der französischen Präsidentschaftswahlen. In der zweiten Runde stimmten die Franzosen zwischen dem amtierenden Präsidenten Emmanuel Macron und Marine Le Pen ab. Die beiden Politiker waren bereits in der zweiten Runde der Wahlen von 2017 aufeinandergetroffen. In Plouguerneau gab es einer Wahlbeteiligung von 78,07 %. Amtsinhaber Emmanuel Macron erhielt 65.71 %, die Gegenkandidatin Marine Le Pen 32,29 %. Die französischen Staatsbürgerinnen und -Bürger, die in Deutschland wohnen, konnten in der Botschaft oder in den jeweiligen Konsulaten wählen, Da es keine Möglichkeit der Briefwahl gibt, wurde auch von der

Mehr lesen
Französische Freund bei dem bretonischen Abend 2022

Begegnung änlasslich des Deutsch-Französischen Tages mit bretonischen SpezialitätenBegegnung änlasslich des Deutsch-Französischen Tages mit bretonischen Spezialitäten

Unsere Veranstaltung zum Deutsch-Französischen Tag konten wir Pandemie-bedingt leider nur online durchführen. Es war umso erfreulicher, am vergangenen Wochenende einen Deutsch-Französischen Abend mit französischen Freunden in der Eduard-Schläfer-Halle durchzuführen und die von den Freundinnen mitgebrachten bretonischen Meeresfrüchte-Spezialitäten zuzubereiten und zu genießen. Während der Veranstaltung zeigten wir die Interviews zum Deutsch-Französischen Tag zu den Themen Jugend-Tandemkurs, Erwachsenen-Tandem-Sprachaufenthalt, Jugendbegegnungen sowie eine Information über die Vorteile des Deutsch-Französischen Bürgerfonds durch den Regionalen Berater Erwin Hund. Wir konnten auch die Teilnehmenden an dem Bürgerfonds-Projekt  „Wanderbegegnung GR 34“ von Bretonen und Deutschen begrüßen und einen Videofilm von Mike Köhler mit bretonischer Musik und beeindruckenden Bildern

Mehr lesen

Trinationale Jugendbegegnung 2022-2023Trinationale Jugendbegegnung 2022-2023

Du interessierst dich für Natur und Umwelt? Du hast Lust, französische und rumänische Jugendliche kennenzulernen?Wir haben genau das richtige für dich. Melde dich für die trinationale Jugendbegegnung an! Diese trinationale Jugendbegegnung wird von der IGP Edingen-Neckarhausen, die Maison pour tous St Lambert Bompard und Curba de Cultură organisiert. Eine Woche lang lernst du die Mentalität und Kultur von Frankreich und Rumänien kennen. Du kannst die Umgebung von den Frioul-Inseln und Marseille erkunden und gemeinsam mit rumänischen und französischen Jugendlichen eure Freizeit gestalten.  Gemeinsam werdet ihr euch über die Umweltprobleme, mit denen die Welt heute konfrontiert ist, austauschen können. Ihr werdet die lokalen Herausforderungen jedes Austauschortes und ihre globalen Auswirkungen kennenlernen.  Animateure aus Frankreich, Deutschland und Rumänien begleiten

Mehr lesen

5. Partnerschafts-Dialog Rhein-Neckar in Edingen-Neckarhausen5. Partnerschafts-Dialog Rhein-Neckar in Edingen-Neckarhausen

„Dialog mit den Städtepartnerschaften der Region – Perspektiven der Partnerschaften“ Die IGP hatte gemeinsam mit dem Deutsch-Französischen Bürgerfonds zum 5. Partnerschaftsdialog Rhein-Neckar in den Bürgersaal des Rathauses Edingen eingeladen. Bürgermeister Michler begrüßte die zumeist ehrenamtlich Aktiven und stellte die Förderung der Kommunalpartnerschaft durch die Gemeinde vor, u.a. den Freiwilligendienst sowie „Arbeit beim Partner“. Erwin Hund, Regionaler Berater des Bürgerfonds für Baden-Württemberg, informierte über die zahlreichen Fördermöglichkeiten, die allen Partnerschaften, Vereinen und Bürgerinitiativen zur Verfügung stehen, um die deutsch-französischen Beziehungen zu stärken. Die Partnerschaften mache Europa erlebbar und fördere Offenheit und Toleranz. Die Partnerschaftsvertreterinnen und -Vertreter tauschten sich über die Erfahrungen

Mehr lesen
Titel-Bild-IGP-Jeunesse-in-Frankreich-Unterwegs

Kulturfahrt für junge ErwachseneKulturfahrt für junge Erwachsene

Begegnungsfahrt für junge Partnerschaftsaktive Jedes Jahr bietet die IGP ihren jungen Mitgliedern (zwischen 18 und 25 Jahren) die Möglichkeit, einige Tage lang eine Region unseres Partnerlandes zu entdecken. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und die Gruppe wird von einem Mitglied des IGP-Vorstands begleitet, der die beiden Sprachen spricht. Die Jugendlichen haben die Möglichkeit, sich an der Auswahl des Reiseziels sowie an der Gestaltung des Programms zu beteiligen. Aktive junge Mitglieder des Comité de Jumelage Plouguerneau sind bei dieser Reise ebenfalls herzlich willkommen! Im Preis inbegriffen sind die Zugfahrt ab Mannheim, die Unterkunft sowie die verschiedenen geplanten Programmpunkte. Diese Kulturreise wird vom

Mehr lesen
Schild Richtung Plouguerneau

55-Jahre Partnerschaft in Plouguerneau: jetzt anmelden55-Jahre Partnerschaft in Plouguerneau: jetzt anmelden

In diesem Jahr findet anlässlich des 55-jährigen Bestehens der Partnerschaft in Plouguerneau eine Festwoche vom 04. bis 08.06.2022 statt. Hierzu wurde die Bevölkerung von unseren französischen Freunden herzlich eingeladen. Von der Gemeinde und der IGP wird auch eine Bus-Fahrtorganisiert. Interessenten, auch Selbstfahrer, können sich ab sofort anmelden. Weitere Informationen bei der IGP per E-Mail: festwoche@IGP-jumelage.de Anmeldeformular

Mehr lesen

Jugend-Jeunesse: Tandem-Sprachaufenthalt in Berlin und in der ProvenceJugend-Jeunesse: Tandem-Sprachaufenthalt in Berlin und in der Provence

Wir bieten Jugendlichen, Alter 15 bis 17 Jahre, einen Sprachaufenthalt mit interessantem Freizeitangebot an. Der 1. Teil findet vom 29.07. in Berlin statt, der 2. Teil vom 06.08. bis 13.08.22  in Sommières (Provence. Sie lernen zusammen mit französischen Jugendlichen Französisch und üben vorwiegend das Sprechen nach der Tandemmethode. Hin- und Rückreise sowie der Transfer von Berlin nach Nîmes finden mit der Bahn statt. Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) fördert diesen Aufenthalt, der von 4 deutschen und französischen Animateuren/Animatrices begleitet wird. Anmeldungen und Flyer unten.

Mehr lesen

Deutsch-Französischer Tag: Sprachaufenthalte, Jubiläum und viel mehr…Deutsch-Französischer Tag: Sprachaufenthalte, Jubiläum und viel mehr…

Wie alljährlich startete die IGP am Deutsch-Französischen Tag in das Partnerschaftsjahr. In diesem Jahr musste die Präsenzveranstaltung aufgrund der Pandemielage leider verschoben werden. Am Schloss Neckarhausen wehten die Europa- sowie die beiden Landes-Fahnen und die Fahne des DFJW. Wir nutzten diesen Jahrestag dennoch, um virtuell über die geplanten Aktivitäten und Begegnungen im Jahr 2022 zu informieren. In mehreren Videos stellten wir u.a. den Tandem-Sprachaufenthalt in Berlin und in der Provence vor. Die stellv. Vorsitzende Susanne Surblys (Bild) war im Gespräch mit Helene, Emilie und Max, 3 Teilnehmende des letzten Sommers. Vorsitzende Barbara Rumer stellte die weiteren Aktivitäten und Begegnungen vor.

Mehr lesen

Alles Gute für 2022 : Bonne année !Alles Gute für 2022 : Bonne année !

Chers amis du Jumelage, liebe Freunde der Partnerschaft,im vergangenen Jahr konnten wir trotz der Pandemie viele unserer geplanten Aktivitäten umsetzen. Zur Stärkung unserer Verbindung sind Kontakte und gemeinsame Aktionen wichtiger denn je.Unverzichtbare Unterstützung zur Durchführung des Jugendaustauschs und weiterer Begegnungen waren für unsdas Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) und der Deutsch-Französische Bürgerfonds. Wir danken allen, die sich für unsere Partnerschaft einsetzen und freuen uns, im Juni 2022 das 55-jährige Bestehen unserer Partnerschaft gemeinsam mit unseren französischen Partnern zu feiern. Wir wünschen Ihnen ein gutes, erfolgreiches Neues Jahr 2022, insbesondere gute Gesundheit. IGP Jumelage – Partnerschaft Edingen-Neckarhausen Barbara Rumer, présidente Susanne Surblys, vice-présidenteErwin

Mehr lesen