55 Jahre Partnerschaft: Bretonischer Abend „Fest noz“ am 21. Oktober sorgte für Begeisterung55 Jahre Partnerschaft: Bretonischer Abend „Fest noz“ am 21. Oktober sorgte für Begeisterung

Nach den bretonischen Abenden, u.a. mit der Sängerin Gwennin, und den bretonischen Gruppen während der Partnerschaftswoche im Juli, Bagad bro even sowie Danserien an Aberiou, erlebten wir am Samstag ein Fest noz (Bretonisches Fest) in der Neckarhäuser Schläfer-Halle. Die Musiker von Linhart und Viernheim Jam begeisterten in der „Bretagne-Hochburg“ Edingen-Neckarhausen mit bretonischem Gesang und Musik. Ob mit Akkordeon, Holzquerflöte, Saxophon, E-Bass oder Violine: die Musik lockte viele auf die Tanzfläche und nach einer Einführung fühlten sich auch „Ungeübte“ sehr wohl und waren begeistert. Die stellv. Vorsitzende Barbara Rumer und Projektleiterin Therese Jost begrüßten über 100 Teilnehmende, darunter auch Franzosen und

Mehr lesen

Fest-NozFest-Noz

Im Rahmen der Französischen Woche in Heidelberg organisiert die IGP ein “Fest-Noz” in Neckarhausen. Entdecken Sie die traditionellen Tänze unserer Partnerregion. 1 Stunde vor Beginn:  Tanzeinführung – Neugierige und Anfänger sind willkommen. Eintritt: 10.00 € 18:30 Uhr: Tanzeiführung19.30 Uhr: Bretonisches Volksfest mit Digor Kalon und Viernheim Jam Mit: Digor Kalon: Britta Irslinger (Gesang, Holzquerflöte) und Fabien Simon (Gitarre) sind eines der besten Duos für bretonische Tanzmusik. Beide sind auch in Frankreich für ihre authentische Interpretation bretonischer Tanzmusik bestens bekannt und beliebt. Viernheim Jam: Dietrich Linhart (E-Bass), Maike Linhart (Geige), Andreas Neimann (Diatonisches Akkordeon, Gesang) und Marcus Krimmer (Holzsaxophon) haben auf zahlreichen

Mehr lesen

Festumzug “1250 Jahr Neckarhausen” Europas höchster Leuchtturm in Neckarhausen !Festumzug “1250 Jahr Neckarhausen” Europas höchster Leuchtturm in Neckarhausen !

Am 23.04 gestaltete unsere IGP-Equipe zum Festumzug 1250 Jahre Neckarhausen einen Partnerschafts-Festwagen.Die IGP-Aktiven begleiteten in bretonischer Kleidung den Wagen mit der Insel Ile vierge und dem höchsten Leuchtturm Europas. Das vor der Küste in Lilia-Plouguerneau mit 82,50 Metern liegende Wahrzeichen unserer Partnergemeinde wurde maßstabgetreu nachgebaut. 58 weiteren Motivwagen, Gruppen und Musikern vieler Vereine durch Neckarhausen bewegte.

Mehr lesen
Wahlabend im Plouguerneau-Haus mit Partnerschaftsfreunde

Ergebnis der französischen Präsidentschaftswahl 2022Ergebnis der französischen Präsidentschaftswahl 2022

Am Sonntag, dem 10. und 24. April, veranstalteten wir im Plouguerneau-Haus zwei Informationsabende anlässlich der französischen Präsidentschaftswahlen. In der zweiten Runde stimmten die Franzosen zwischen dem amtierenden Präsidenten Emmanuel Macron und Marine Le Pen ab. Die beiden Politiker waren bereits in der zweiten Runde der Wahlen von 2017 aufeinandergetroffen. In Plouguerneau gab es einer Wahlbeteiligung von 78,07 %. Amtsinhaber Emmanuel Macron erhielt 65.71 %, die Gegenkandidatin Marine Le Pen 32,29 %. Die französischen Staatsbürgerinnen und -Bürger, die in Deutschland wohnen, konnten in der Botschaft oder in den jeweiligen Konsulaten wählen, Da es keine Möglichkeit der Briefwahl gibt, wurde auch von der

Mehr lesen
Webseite von Légende FM

WICHTIG: Légende FM bald ohne Sendefrequenz!WICHTIG: Légende FM bald ohne Sendefrequenz!

Liebe Partnerschaftsfreunde, viele von Ihnen werden unseren Partner Légende FM kennen, den Radiosender des Pays des Abers und der Côte des Légendes. Seit mehreren Jahren arbeiten wir gemeinsam an deutsch-französischen Projekten, zuletzt an der Live-Übertragung des Deutsch-Französischen Tages 2021 aus dem Schloss Neckarhausen in die Bretagne. Légende FM wurde zunächst als befristetes Radioprojekt mit Studiositz in unserer Partnergemeinde Plouguerneau ins Leben gerufen. 2006 folgte dann die offizielle Gründung durch den Verein Radio Légende. Légende FM sendet jedes Jahr von April bis November auf der Frequenz 107,6 MHz und sein Sendegebiet erstreckt sich vom Norden von Brest über die Côte des Légendes

Mehr lesen

Politologe Prof. Henri Ménudier sprach über deutsche und französische PolitikPolitologe Prof. Henri Ménudier sprach über deutsche und französische Politik

In der Konferenz mit dem Politologen Professor Henri Ménudier, stellten die 2. IGP-Vorsitzende Susanne Surblys und der Regionale Berater des Deutsch-Französischen Bürgerfonds, Erwin Hund, am letzten Samstag einen der profiliertesten französischen Politologen vor. Er analysierte in seinem Vortrag aus französischer Sicht die vergangene Bundestagswahl und gab interessante Einnlicke in den beginnenden französischen Präsidentschaftswahlkampf. In der regen Diskussion waren u.a. Populismus, Einwanderung, Unterschiede des deutschen und französischen Wahlsystems Themen, die der Politzik-Professor der Sorbonne ausführlich behandelte. Er zeigte sich sehr gut über die deutsche Politik informiert und nahm gerne die Einladung zu einer weiteren Konferenz in Edingen-Neckarhausen an. Wir danken dem

Mehr lesen