Crêpes Nachmittag für die Fête de la musiqueCrêpes Nachmittag für die Fête de la musique

Zum zweiten Mal hatte die IGP zu einer „Fête de la musique“ mit Crêpes in den Garten des Plouguerneau-Hauses letzten Samstag eingeladen. Die Gruppe 2cafeslongs mit Susanne und Roland Surblys sowie Michael Gößler am Saxophon begeisterten mit französischer, deutscher und internationaler Musik. Die Partnerschaftsfreundinnen konnten bretonische Crêpes und Galettes (mit blé noir aus Plouguernau) genießen und sogar selbst backen! Natürlich gab es auch Informationen zum Partnerschaftsarbeit, um Jugend-Austausch mit dem Deutsch-französischen Jugendwerk (DFJW) und zu den Förder-Möglichkeiten des Deutsch-Französischen Bürgerfonds (Regionale Beratung für Baden-Württemberg bei der IGP). Vielen Dank an alle Besucher, die Helfer-Equipe und die Musiker für diesen tollen

Mehr lesen
Bild Abschiedsabend: Komitees und BMs feiern 55-Jahr Partnerschaft

„55 Jahre Partnerschaft“: Rückblick auf die Festwoche in Plouguerneau„55 Jahre Partnerschaft“: Rückblick auf die Festwoche in Plouguerneau

Die Festwoche aus Anlass des 55-jährigen Jubiläums beinhaltete viele bleibende Höhepunkte, sowohl im offiziellen Programm als auch bei unzähligen Kontakten zwischen den deutschen und französischen Teilnehmenden.In vielen einzelnen Gesprächen berichteten „überzeugte Partnerschaftler“ von ihren jahrzehntelangen Freundschaften, die inzwischen als Verwandtschaften bezeichnet werden können.Fast 200 Personen im Alter von 1 Jahr bis 80 Jahre waren am Pfingstsamstag angereist, um 55 Jahre Freundschaft zu feiern. Samstag: die Ankunft Am Pfingstsamstag waren die Partnerschaftsfreunde angereist und meldeten sich im Festbüro an, wo sie sich auch gleich für ihre bevorzugten Programmpunkte anmelden konnten. Alle wohnten bei schönstem Wetter dem Seifenkisten-Rennen mit anschließendem Konzert im

Mehr lesen

Partnerschafts-Magazin Nr. 53 erschienen !Partnerschafts-Magazin Nr. 53 erschienen !

Mitgliedern, Freundinnen und Freunden wurde die neue Ausgabe der Partnerschafts­informa­tionen „Vom Neckarstrand zum Aber Wrac’h“ mit Rückblick auf die Ereignisse des vergangenen Jahres sowie dem neu geplanten Jahresprogramm für das Jahr 2022 zugestellt. Unser Partnerschaftsverein will seine 615 Mitglieder und viele weitere Interessenten auch außerhalb der sozialen Medien über Aktivitäten und Neuigkeiten informieren. Kontakt: igp@igp-jumelage.de Link: : https://igp-jumelage.de/wp-content/uploads/2022/05/2022_Heft-53_IGP2021_low.pdf

Mehr lesen

Erfolgreicher Verlauf der Jugendbegegnung von Handballern und FußballspielernErfolgreicher Verlauf der Jugendbegegnung von Handballern und Fußballspielern

Handball: Entente des Abers zu Gast beim TV Edingen und Fußball: Espérance Plouguerneau zu Gast bei DJK-Fortuna Vom 18. bis 23. April empfing der TV Edingen die jungen Handballer der Entente des Abers. Zwischen Besichtigungen der Region und sportlichen Begegnungen zwischen den beiden Vereinen konnten die jungen Franzosen und ihre Betreuer diese Tage nutzen, um die Partnerschaft und die Stadt Edingen-Neckarhausen kennenzulernen. Ihre deutschen Freunde werden im nächsten Jahr mit großer Freude in Plouguerneau erwartet! Dieser Austausch wurde vom DFJW unterstützt. Vom 18. bis 21. April besuchten die jungen Fußballer von der Espérance Plouguerneau die DJK-Fortuna. Das Wetter spielte mit und ermöglichte

Mehr lesen
Wahlabend im Plouguerneau-Haus mit Partnerschaftsfreunde

Ergebnis der französischen Präsidentschaftswahl 2022Ergebnis der französischen Präsidentschaftswahl 2022

Am Sonntag, dem 10. und 24. April, veranstalteten wir im Plouguerneau-Haus zwei Informationsabende anlässlich der französischen Präsidentschaftswahlen. In der zweiten Runde stimmten die Franzosen zwischen dem amtierenden Präsidenten Emmanuel Macron und Marine Le Pen ab. Die beiden Politiker waren bereits in der zweiten Runde der Wahlen von 2017 aufeinandergetroffen. In Plouguerneau gab es einer Wahlbeteiligung von 78,07 %. Amtsinhaber Emmanuel Macron erhielt 65.71 %, die Gegenkandidatin Marine Le Pen 32,29 %. Die französischen Staatsbürgerinnen und -Bürger, die in Deutschland wohnen, konnten in der Botschaft oder in den jeweiligen Konsulaten wählen, Da es keine Möglichkeit der Briefwahl gibt, wurde auch von der

Mehr lesen
Französische Freund bei dem bretonischen Abend 2022

Begegnung änlasslich des Deutsch-Französischen Tages mit bretonischen SpezialitätenBegegnung änlasslich des Deutsch-Französischen Tages mit bretonischen Spezialitäten

Unsere Veranstaltung zum Deutsch-Französischen Tag konten wir Pandemie-bedingt leider nur online durchführen. Es war umso erfreulicher, am vergangenen Wochenende einen Deutsch-Französischen Abend mit französischen Freunden in der Eduard-Schläfer-Halle durchzuführen und die von den Freundinnen mitgebrachten bretonischen Meeresfrüchte-Spezialitäten zuzubereiten und zu genießen. Während der Veranstaltung zeigten wir die Interviews zum Deutsch-Französischen Tag zu den Themen Jugend-Tandemkurs, Erwachsenen-Tandem-Sprachaufenthalt, Jugendbegegnungen sowie eine Information über die Vorteile des Deutsch-Französischen Bürgerfonds durch den Regionalen Berater Erwin Hund. Wir konnten auch die Teilnehmenden an dem Bürgerfonds-Projekt  „Wanderbegegnung GR 34“ von Bretonen und Deutschen begrüßen und einen Videofilm von Mike Köhler mit bretonischer Musik und beeindruckenden Bildern

Mehr lesen

Trinationale Jugendbegegnung auf den FRIOUL-INSELNTrinationale Jugendbegegnung auf den FRIOUL-INSELN

Du interessierst dich für Natur und Umwelt? Du hast Lust, französische und rumänische Jugendliche kennenzulernen?Wir haben genau das richtige für dich. Melde dich für die trinationale Jugendbegegnung an! Diese trinationale Jugendbegegnung wird von der IGP Edingen-Neckarhausen, die Maison pour tous St Lambert Bompard und Curba de Cultură organisiert. Eine Woche lang lernst du die Mentalität und Kultur von Frankreich und Rumänien kennen. Du kannst die Umgebung von den Frioul-Inseln und Marseille erkunden und gemeinsam mit rumänischen und französischen Jugendlichen eure Freizeit gestalten.  Gemeinsam werdet ihr euch über die Umweltprobleme, mit denen die Welt heute konfrontiert ist, austauschen können. Ihr werdet die lokalen Herausforderungen jedes Austauschortes und ihre globalen Auswirkungen kennenlernen.  Animateure aus Frankreich, Deutschland und Rumänien begleiten

Mehr lesen

5. Partnerschafts-Dialog Rhein-Neckar in Edingen-Neckarhausen5. Partnerschafts-Dialog Rhein-Neckar in Edingen-Neckarhausen

„Dialog mit den Städtepartnerschaften der Region – Perspektiven der Partnerschaften“ Die IGP hatte gemeinsam mit dem Deutsch-Französischen Bürgerfonds zum 5. Partnerschaftsdialog Rhein-Neckar in den Bürgersaal des Rathauses Edingen eingeladen. Bürgermeister Michler begrüßte die zumeist ehrenamtlich Aktiven und stellte die Förderung der Kommunalpartnerschaft durch die Gemeinde vor, u.a. den Freiwilligendienst sowie „Arbeit beim Partner“. Erwin Hund, Regionaler Berater des Bürgerfonds für Baden-Württemberg, informierte über die zahlreichen Fördermöglichkeiten, die allen Partnerschaften, Vereinen und Bürgerinitiativen zur Verfügung stehen, um die deutsch-französischen Beziehungen zu stärken. Die Partnerschaften mache Europa erlebbar und fördere Offenheit und Toleranz. Die Partnerschaftsvertreterinnen und -Vertreter tauschten sich über die Erfahrungen

Mehr lesen
Titel-Bild-IGP-Jeunesse-in-Frankreich-Unterwegs

Kulturfahrt für junge ErwachseneKulturfahrt für junge Erwachsene

Begegnungsfahrt für junge Partnerschaftsaktive Jedes Jahr bietet die IGP ihren jungen Mitgliedern (zwischen 18 und 25 Jahren) die Möglichkeit, einige Tage lang eine Region unseres Partnerlandes zu entdecken. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und die Gruppe wird von einem Mitglied des IGP-Vorstands begleitet, der die beiden Sprachen spricht. Die Jugendlichen haben die Möglichkeit, sich an der Auswahl des Reiseziels sowie an der Gestaltung des Programms zu beteiligen. Aktive junge Mitglieder des Comité de Jumelage Plouguerneau sind bei dieser Reise ebenfalls herzlich willkommen! Im Preis inbegriffen sind die Zugfahrt ab Mannheim, die Unterkunft sowie die verschiedenen geplanten Programmpunkte. Diese Kulturreise wird vom

Mehr lesen
Schild Richtung Plouguerneau

55-Jahre Partnerschaft in Plouguerneau: jetzt anmelden55-Jahre Partnerschaft in Plouguerneau: jetzt anmelden

In diesem Jahr findet anlässlich des 55-jährigen Bestehens der Partnerschaft in Plouguerneau eine Festwoche vom 04. bis 08.06.2022 statt. Hierzu wurde die Bevölkerung von unseren französischen Freunden herzlich eingeladen. Von der Gemeinde und der IGP wird auch eine Bus-Fahrtorganisiert. Interessenten, auch Selbstfahrer, können sich ab sofort anmelden. Weitere Informationen bei der IGP per E-Mail: festwoche@IGP-jumelage.de Anmeldeformular

Mehr lesen