Gurwan, der neue deutsch-französische Freiwilliger

Wilkommen Gurwan!

Dieser Monat begann Gurwan Blanchet seinen deutsch-französischen Freiwilligendienst in unserer Gemeinde.

Ein erstes Einführungsseminar in Blossin

Nach einer ersten Seminarwoche in Blossin ist der junge Bretone in Edingen-Neckarhausen gut angekommen. 

Während dieses vom Deutsch-Französischen Jugendwerks organisierten Seminars lernte Gurwan die anderen Teilnehmer des Programms kennen und erfuhrt mehr über die Aufgabe eines deutsch-französischen Freiwilliges. Außerdem nahm er sie an verschiedenen interkulturellen und sprachliche Aktivitäten teil und entdeckte die Stadt von Blossin.

Insgesamt wird er an vier Seminaren während seines Amtes teilnehmen, die jeweils in Deutschland und Frankreich stattfinden. 

Vielfältige und abwechslungsreiche Aufgaben

Seit 2016 wird in Edingen-Neckarhausen und in Plouguerneau der deutsch-französische Freiwilligendienst durchgeführt, der und vom Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW) und der Agence du Service Civique unterstützt wird. Je nach Jahre sind einigen Aufgaben unterschiedliche, aber die Tätigkeiten der Freiwilligen sollen die Partnerschaftarbeit unterstützen.

Dieses Jahr wird Gurwan an verschiedenen Projekte teilnehmen. Der wichtigste Termin seinem Amt ist dieses Jahr die Partnerschaftswoche in unserer Gemeinde im Juli 2023. Gurwan wird auch bei der Vorbereitung und Durchführung unseren Veranstaltungen mitwirken. Ab Oktober wird er auch mit Alexia Guillermic (IGP-Jeunesse Vertreterin) die Französisch-AG in der Graf-von-Oberndorff-Schule animieren. Er wird auch bei der Jeunesse-Arbeit helfen, mit zum Beispiel die Vorbereitung der Jugendbegegnung in Plouguerneau, de, Tandem-Sprachaufenthalt und die trinationale Jugendbegegnung (de-fr-ru).

Die Partnerschaftsgemeinde entdecken

Seit seine Ankunft in Edingen-Neckarhausen hat schon Gurwan die Gelegenheit gehabt, unsere Gemeinde und die Region Rhein-Neckar (Ladenburg, Mannheim, Speyer) zu entdecken.

Am 22.09.2023 unterzeichnete er seinen Vertrag im Rathaus Edingen mit dem 2. Bürgermeister-Stellvertretenden Florian König.

Er würde auch herzlich beim Boule-Club und bei der Schützengesellschaft Neckarhausen empfangt. 

Gurwan freut sich, Leute aus Edingen-Neckarhausen und Umgebung kennenzulernen. Junge Leute von der IGP-Jeunesse oder aus der Nähe können gern mit ihm Kontakt aufnehmen.

Die IGP freut sich, dieses Jahr mit Gurwan zusammenzuarbeiten und wünscht ihm einen guten Start in sein neues Amt!